Für das neue"Liebe, Friede, Ukulele" haben wir uns als "Erkennungslied" für San Francisco von Scott McKenzie entschieden. Damit, und natürlich mit vielen anderen Stücken, haben wir uns wieder an diverse Konstanzer Orte, z. B. St. Katharina, Neuwerk und in die Niederburg gewagt.

Zum ersten Mal ging es aber auch auf den Bodensee. Die Veranstaltung "Viva el Sol" begleiteten wir auf einem Schiff der Bodensee Schiffsbetriebe musikalisch. Dies allerdings leider ohne LUCKY John, der wieder zurück nach Irland musste. Es hat jedenfalls Spass gemacht ihn ein Jahr mit an Bord zu haben. Der Spätherbst und der Winter waren wieder der Arbeit an einem neuen Programm vorbehalten.